Kontakt

Nordic Languages Scandinavia AB

Karumsvägen 22

387 92 Borgholm

Schweden

Tel.:0046-73-82 92 805

info@nordiclanguages.org

Über

Home

Über

Leitbild

Anreise

Rechtliches

Imprint

Datenschutzerklärung

AGB

©2019 Nordic Languages Scandinavia.

AGB
  1. Gültig sind die jeweils aktuellen Preise, welche auf der Homepage www.nordiclanguages.orgveröffentlicht sind. Die Preise sind immer Bruttopreise, also inklusive der in Schweden üblichen Mehrwertsteuer.
     

  2. Bei Bildungsurlaubskursen hält Nordic Languages Scandinavia AB dem Interessenten/ der Interessentin solange einen Kursplatz frei, bis das die Freistellung des Arbeitgebers vorliegt. Anmeldungen zu Bildungsurlaubskursen sind erst dann bindend, wenn die Freistellung des Arbeitgebers vorliegt und dies Nordic Languages Scandinavia AB mitgeteilt wurde. Sofern der Interessent/ die Interessentin auf mehrmaliges Nachfragen von Nordic Languages Scandinavia AB diesbezüglich nicht reagiert und der Platz an andere Interessenten vergeben werden kann, hat der Interessent/ die Interessentin keinen Anspruch auf Teilnahme am Kurs.
     

  3. Bei Sprachkursen in Schweden gilt, dass 40% der Kurskosten innerhalb von 20 Tagen zu entrichten sind. Die restlichen 60% müssen einen Monat vor Kursbeginn eingehen.
     

  4. Kosten von Onlinekursen sind immer komplett im Vorhinein zu entrichten.
     

  5. Bei einem Rücktritt von der Teilnahme eines Teilnehmers an einem Kurs in Schweden, können allein die Kosten für die Unterkunft teilweise zurückgezahlt werden. Diese Rückzahlung unterliegt folgenden Regelungen: 
    bis 14 Tage vor Ankunft berechnen wir 25 % der Unterkunftskosten.
    bis 7 Tage vor Ankunft berechnen wir 50% der Unterkunftskosten.
    ab 7 Tage vor Ankunft werden keine Kosten erstattet.

     

  6. Wird ein Sprachkurs auf Öland von Nordic Languages Scandinavia AB abgesagt, werden bereits gezahlte Leistungen zurückerstattet.
     

  7. Onlinestunden müssen mindestens 48 Stunden zuvor abgesagt werden. Bei einer späteren Stornierung wird die Stunde vollständig berechnet.
     

  8. Unterrichtsstunden (Skype), die aufgrund von Fernbleiben des Teilnehmers oder durch verspätete Absage nicht stattfinden, werden nicht erstattet. Eine Stunde gilt 10 Minuten nach eigentlichem Unterrichtsbeginn als nicht angetreten.
     

  9. Kursteilnehmer der Onlinekurse sind für den Erwerb des passenden Kursmaterials verantwortlich. Dies geschieht in Absprache mit der Lehrkraft.
     

  10. Diese AGB sind ab dem 01. November 2011 gültig. Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten.
     

  11. Firmenkunden müssen sich durch ihre USt-IdNr. legitimieren können.
     

  12. Gerichtsstand ist Kalmar Tingsrätt.